Innovation & Space

  • Typ: Seminar (S)
  • Semester: SS 2022
  • Ort:

    Geb. 10.50 Raum 604

  • Zeit:

    freitags, 09:00-12:00 Uhr
    29.04., 6.05., 13.05., 27.05.

  • Dozent: Dr. Daniela Beyer
  • SWS: 2

Inhalt:

Die Luft- und Raumfahrt hat einen enormen Innovationsdruck. Die großen Herausforderungen, die uns ins Haus stehe, wie der Klimawandel und die Transformation der Mobilität, befeuert auch durch beispielsweise den demografischen Wandel, Stadt-Land-Thematiken und globale Lieferketten-Problematiken, erfordern ein radikales Umdenken. Gleichzeitig ist und war die Luft- und Raumfahrt immer ein Thema von enormer Faszination für den Menschen – mit großartigen technologischen Entwicklung und viel Öffentlichkeitswirksamkeit. Was können wir also von Innovationsprozessen in diesem Bereich lernen und wie sie verbessern? Wie gelingt es, Wirtschaft besser zu verzahnen und die Gesellschaft gleich im Prozess mitzunehmen? Und welche (politischen) Rahmenbedingungen braucht es für den entscheidenden Schritt in die Zukunft?

 

Erfolgskontrolle:

Anwesenheit und aktive Mitarbeit in allen vier Blockveranstaltungen. Benotete Abgabe eines Kurz-Exposés (15%), eines Interviewleitfadens bzw. Analysetools (25%), einer Gruppenpräsentation und einer Seminararbeit (Ausarbeitung in der Gruppe, gemeinsame Note und klar zuordenbare Teilleistung mit ca. 5 Seiten/Person [50-50] - 60%). Alle Teilleistungen müssen individuell bestanden werden.

 

Voraussetzungen - Keine. Der vorherige Besuch der Vorlesung Innovationsmanagement [2545015] wird empfohlen.