Home | Impressum | Sitemap | KIT

Akteure – Kommunen und ältere Arbeitnehmer – vernetzen (Arbeitsförderung Landkreis Kassel)

Akteure – Kommunen und ältere Arbeitnehmer – vernetzen (Arbeitsförderung Landkreis Kassel)
Starttermin:

Febr. 2007

Endtermin:

Apr. 2008

 

 

 

 

     

  

                                              

Ziel:

Ziel des Projekts „Akteure vernetzen – Kommunen und ältere Arbeitnehmer“ ist die Vernetzung unterschiedlicher Akteure, mit dem Ziel Beschäftigung älterer Arbeitnehmer voranzutreiben. Im Mittelpunkt steht eine Befragung in vier Pilotgemeinden des Landkreises Kassel, um zu erfassen, welche Probleme vorhanden sind, wo Unterstützungsleistung gefordert und gewünscht wird, um den Bedarf der Vernetzung von Akteuren – beispielsweise für ein Dienstleistungsangebot zielorientiert zu gestalten – erfassen zu können. Es gilt Handlungsempfehlungen abzuleiten und ein betriebswirtschaftliches Bewertungsmodell zu entwickeln.

 

Vorgehen:

Im Rahmen der ersten Phase gilt es zunächst die politischen Akteure in einem Workshop zusammen zu bringen, um die Anforderungen und Erwartungen zu klären. Darauf hin ist der Bedarf durch eine kommunenweite Befragung der Bevölkerung zu erfassen. Hierzu wird ein Fragebogen entwickelt, der wissenschaftlich ausgewertet wird, um Handlungsempfehlungen ableiten zu können. Die gebündelten Maßnahmen sind betriebswirtschaftlich zu bewerten, damit eine fundierte Realisierung der erfolgswirksamsten Aktivitäten durchgeführt werden kann.

 

Laufzeit:

Die Studie „Akteure – Kommunen und ältere Arbeitnehmer – vernetzen“ wurde in dem Zeitraum zwischen 02/2007 und 04/2008 erfolgreich umgesetzt.