Lehrstuhl für Innovations- und TechnologieManagement (iTM)

Fokus: Zukunft. Unser Leben 2050.

  • Zeit:

    5. November 2020 - E-Health

E-Healthy - Digitaler Wandel im Gesundheitswesen

Um künftig über weitere Veranstaltungen von "Fokus: Zukunft" informiert zu werden, tragen Sie sich gerne in unseren Newsletter ein.

Newsletter



*

* markiert Pflichtfelder

Interviews

Die Digitalisierung bietet große Chancen, um die Herausforderungen unseres Gesundheitssystems anzugehen. Was wir beachten müssen, wenn wir digitale Potenziale ausschöpfen, stellt Univ.-Prof. Dr. Marion Weissenberger-Eibl im KIT Podcast Campus Report zur Debatte.

Informationen zur Veranstaltung

Am 5. November veranstalteten der Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement (iTM) und das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI in Kooperation mit der Carl Zeiss Meditec AG die Vortrags- und Diskussionsreihe „Fokus: Zukunft. Unser Leben 2050“ zum Thema digitale Innovationen im Gesundheitswesen.

Impressionen zur vergangenen Vortragsreihe finden Sie hier im Videoformat. 

Das deutsche Gesundheitswesen befindet sich an einem Wendepunkt: Die Digitalisierung ermöglicht neue Ansätze in der Medizin und bietet die Chance, einige der drängendsten Herausforderungen im Gesundheitswesen anzugehen. Doch welche ethischen und sozialen Auswirkungen bringt die digitale Transformation mit sich? Welche neuen Wege kann sie in der Patientenkommunikation eröffnen? Und wie wird sich das Rollenverständnis der unterschiedlichen Akteure durch die Digitalisierung wandeln? Diese und weitere Fragen wurden bei der Veranstaltung diskutiert.

 

Gastgeberin Univ.-Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl, Institutsleiterin am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI und Inhaberin des Lehrstuhls für Innovations- und Technologiemanagement (iTM) lud am 5. November zur virtuellen Diskussions- und Vortragsrunde ein.

 

Programm:

Impulsvortrag:

Univ.-Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl (Lehrstuhlinhaberin iTM am KIT/ Leiterin des Fraunhofer ISI)


Diskussion:

Dr. Ludwin Monz (Vorstandsvorsitzender, Carl Zeiss Meditec AG)

Prof. Dr. Sandra Reimann (Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft, Universität Regensburg und Universität Oulu)

Dr. Heike Aichinger (Competence Center: Neue Technologien, Fraunhofer ISI)

 

Moderation:

Dr. Malte Busch (Joint Innovation Hub, Fraunhofer ISI)