JF

B.Sc. Jonas Fröhlich

Werdegang

Jonas Fröhlich studierte Wirtschaftsingenieurwesen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und der Imperial College Business School in London. Studienschwerpunkte legte er insbesondere auf Themen rund um Innovation und strategische Vorausschau. Während seines Studiums war er unter anderem als Tutor in der Lehre tätig und sammelte praktische Erfahrungen bei Audi, Siemens und Fraunhofer. 

Seit 2022 ist er Mitarbeiter am Lehrstuhl für Innovations- und TechnologieManagement am Karlsruher Institut für Technologie und Gastwissenschaftler am Fraunhofer ISI. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der strategischen Vorausschau.