Home | Impressum | Sitemap | KIT
Katharina Grimm

M.A. Katharina Grimm

Externe Doktorandin
Tel.: +49 5361 896-2250

Volkswagen Aktiengesellschaft
Brieffach 011/12310
38436 Wolfsburg 


Werdegang

Katharina Grimm studierte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena Kultur- und Wirtschaftswissenschaften. Während dieser Zeit sammelte sie praktische Erfahrungen in ihrem Interessengebiet Wissenschaftsmanagement im In- und Ausland, u.a. im German Historical Institut in London und in der Konzernforschung der Volkswagen AG.

Im Anschluss absolvierte sie ein Masterstudium im Fach Philosophy of Science and Technology mit Schwerpunktsetzung im Feld Wissenschafts- und Technologiemanagement an der Technischen Universität München. Während ihres Studiums nahm sie verschiedene Tätigkeiten im Bereich Innovationsforschung bei der BMW Group, dem Munich Center for Technology in Society (MCTS) und der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) wahr.

Seit 2013 beschäftigt sich Katharina Grimm als Doktorandin des KIT und der TU München im Rahmen einer Industriepromotion bei der Volkswagen AG mit der Frage nach Bedingungsfaktoren für einen erfolgreichen Wissenstransfer in Forschungskooperationen zwischen Unternehmen und Universitäten.

Arbeitstitel des Dissertationsvorhabens:

„Forschung vernetzen. Herausforderungen und Strategien in der Umsetzung von intersektoralen Forschungskooperationen am Beispiel eines deutschen Automobilherstellers“